Ground Stack Systems

Funktion One Dancestack2

Das Ground-Stack-Board-System von Funktion One bietet eine sichere, sichere und genaue Methode für das Stacking der Resolution 4 und 5, E- und Touring-Gehäuse auf eine Vielzahl von Funktion One-Bässen. Das System besteht aus einer Platte, die mit passenden Klammern an den Bass-Stack geklemmt und durch einen Riemen gesichert wird, der vom untersten Bassgriff auf einer Seite über das Board nach oben und unten zum unteren Griff auf der anderen Seite verläuft. Wenn die Platte am Bass befestigt ist (und der Bass-Stack gesichert ist), werden verschiedene Metallhalterungen in die Platte eingesetzt, die eine schnelle Befestigung der Resolution-Gehäuse ermöglichen. Die Boards selbst haben keine dauerhaften Befestigungen, so dass sie leicht transportiert werden können, ohne sich zu verhaken. Die Positionierungshilfen für Resolution 4 bieten die optimalen horizontalen Winkel von 40 Grad, die Markierungen für Resolution 5 sorgen für optimale Winkel von 20 Grad zwischen den Gehäusen. Es sind verschiedene Platen verfügbar, die alle die am häufigsten verwendeten Stapelkonfigurationen ermöglichen. Die Metallgegenstücke und -gurte sind allen Platinen gleich und können daher ausgetauscht werden. Ground-Stack-Boards werden in der Regel als komplette Kits geliefert, können aber auch einzeln für Nutzer erworben werden, die die Flexibilität mehrerer Stack-Konfigurationen mit einem gemeinsamen Satz zusammenpassender Teile wünschen. Die Gehäuse der Touringversion von Resolution 4 und 5 können mit dem Board-System in Kombination mit der integrierten, Flug-Verbindungshardware der Gehäuse selbst sicher auf zwei Beinen (bei festem und flachem Boden) gestapelt werden. Die Gehäuse der Resolution 4 und 5 E können eine Reihe hoch gestapelt werden. Alle Teile sind standardisiert, mit Ausnahme der hinteren Verankerung und des Riemens, die entweder für Touring- oder E-Gehäuse vorgesehen sind.

Eigenschaften:

  • Ein durchdachtes Design ermöglicht sicheres und genaues stapeln der R4 / 5
  • Schnell und einfach einzurichten
  • Fixe und optimierte horizontale Anordnungswinkel
  • Vertikale Winkeleinstellung für kontrollierte Abdeckung
  • Die Vielfalt der verfügbaren Boards bietet unterschiedliche Stapelkonfigurationen für unterschiedliche Umgebungen
  • Austauschbare Teile können auf verschiedenen Platten verwendet werden
Funktion One Groundstack Techdraw